Unsere Leistungen

In einem umfassenden Erstgespräch erfassen wir mit Ihnen gemeinsam vor Ort Ihre aktuelle Lebenssituation. Wir beraten Sie zu möglichen Vorsorge- und Verbesserungsmaßnahmen, um Ihnen den Verbleib in Ihrer gewohnten Umgebung zu erleichtern.

Wenn Sie beispielsweise alleine leben, vor Ort keine Angehörigen haben oder sich durch eine feste und vertraute Anbindung an die Soziale Beratungsstelle absichern möchten, ist unser Angebot "Betreut zu Hause" das Richtige für Sie.

Für 25 Euro im Monat bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

  • Eine Mitarbeiterin des Vereins nimmt regelmäßig Kontakt zu Ihnen auf (mindestens einmal im Monat) und besucht Sie auf Wunsch 2 - 4 mal im Jahr zuhause. Der persönliche Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig.
  • Wir beraten Sie und kontaktieren auf Ihren Wunsch hin geeignete Dienstleister. Aus unserer Praxis haben wir vielfältige Erfahrungen mit ambulanten Pflegediensten, Sanitätshäusern, Hilfen für den Haushalt, Anbietern von Essen auf Rädern, Hausnotruf, Firmen, die Anpassungen im Wohn- und Sanitärbereich vornehmen, Personen, die bei Bürotätigkeiten und Amtsgängen unterstützen, Beratungsstellen für Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen und Testamente und vieles mehr.
  • Den Kontakt zur qualifizierten Seelsorge der Gemeinde vermitteln wir Ihnen bei Bedarf.
  • Wir unterstützen Sie bei Antragsverfahren wie z.B. Leistungen der Pflegeversicherung, Schwerbehindertenausweis, Blindengeld.
  • Eine Beantwortung dringender Angelegenheiten können wir Montag bis Freitag sicherstellen.